Nin-Budo

 

Metin Bagiran (Budo-Meister und Träger mehrfachen Schwarzgurtes (DAN) in versch. Kampfsportarten mit über 40 Jahren Kampfsporterfahrung) ist der Begründer der Budokan-Abteilung in Celle (1999).

Er ist Mithauptorganisator der Budogala 1999 in Celle und der Budoshow 2002 ebenfalls in Celle, Hauptorganisator der Budoshow 2006 und Begründer des "Nin-Budo"-Systems seit dem 01.10.2001 im MTV Celle.

Das Nin-Budo-System beinhaltet außergewöhnliche Formen der waffenlosen Selbstverteidigung von 6 - 15 Jahren wie, Akrobatik, Judo, Kyu Kin-Karate, Aiki-Jutsu, Viet Vo Dao und Jeet-Kune-Do.

Schüler bzw. Jugendliche, die sich länger als zwei Jahre beim Meister bewährt gemacht haben, haben die Möglichkeit, in Waffenkunst wie Kama, Sai, Tonfa sowie kurzer und langer Stock ausgebildet zu werden.

Der Meister weist ausdrücklich darauf hin, dass Waffenkunst als solches nicht angeboten wird.

Trotz moderner Entwicklung des Kampfsport-Systems wird sehr auf Konzentration, Disziplin und Tradition geachtet. Nicht nur die Jungs, sondern auch die Mädchen haben sehr viel Spaß an der Vielseitigkeit der Bewegungsformen.

Unser Motto: "Siegen durch Nachgeben".

Die Trainingszeiten entnehmen Sie bitte dem Übersichtsplan. 

Gruppenfoto

Budokan Celle  | info@budokan-celle.de